Die Tarifentlohnung in der Zeitarbeit steigt zum 01.10.2019

Zum 01. Januar 2018 ist der gesetzliche Mindestlohn um 35 Cent auf 9,19 € gestiegen.

Damit liegt er noch 77 Cent unter dem Tariflohn für Zeitarbeitnehmer!

Die Tarifentlohnung in der Zeitarbeit steigt zum 01.10.2019.
Dies ist die zweite Erhöhung im Jahr 2019.

Ab dem 01.10.2019 gibt es nochmals mehr Geld für Zeitarbeitnehmer:
Lt. iGZ-DGB-Tarifvertrag steigt der Stundenlohn in der Entgeltgruppe (EG) 1 West um 17 Cent von 9,79 € auf neu 9,96 € (dies sind +1,7%).

Eine Erhöhung gilt ab 01.10.2019 auch für die Entgeltgruppe (EG) 2 West von 10,45 € aufneu 10,62 €.